14. May. 2016

Cordial Cup 2016 Kitzbüheler Alpen

Der Cordial Cup zählt heute zu einem der bestbesetzten Nachwuchsturniere für die C-/D- und E-Junioren (U15, U13, U11). Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich der Cordial Cup zu einem der größten internationalen Fußballnachwuchs-Turniere entwickelt, an dem jährlich namhafte Clubs aus der ganzen Welt teilnehmen.

FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, Borussia Dortmund, Hertha BSC Berlin, Hamburger SV, Bayer Leverkusen, VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, Deportivo Cruz Azul, TSS Vancouver, FC Porto, Wanderers FC Johannesburg, Dynamo Kiew, Spartak Moskau, CSKA Moskau, Feyenoord Rotterdam, FC St. Gallen, Grasshoppers Zürich, FC Basel, Udinese Calcio, Juventus Turin, FC Sochaux, FC Fortaleza, Nagoya Grampus Eight, Austria Wien, Rapid Wien, Red Bull Salzburg

Sonntag, 15. Mai 2016 09.15 Uhr Beginn der Zwischenrunden- und Platzierungsspiele auf allen Plätzen 1

14.00 Uhr Spiel um Platz 3 u. 4 Girls Cup in Hopfgarten und "kleine Siegerehrung"

14.45 Uhr Spiel um Platz 3 u. 4: U11          in Kitzbühel

15.30 Uhr Finale: U11                                 in Kitzbühel

16.15 Uhr Finale: U13                                 in Kitzbühel

17.00 Uhr Finale: U15 Girls Cup                 in Kitzbühel

17.45 Uhr Finale: U15                                in Kitzbühel

 

Live Übertragung aller Finalspiele im Internet unter www.cordialcup.com und auf den jeweiligen TVB Homepage Seiten !

18.30 Uhr Große Siegerehrung mit allen teilnehmenden Mannschaften im Anschluss an das U15 Finale mit Prominenz aus Sport und Tourismus

Auszeichnung der besten Turnierspieler und Turniertorhüter in den jeweiligen Altersklassen inkl. Girls Cup. Ziehung des Hauptpreises CORDIAL Tombola!  Golf & Wellness Hotel in Reith.

Bildrechte Cordial Cup
Bildrechte Cordial Cup
Bildrechte Cordial Cup
Bildrechte Cordial Cup
Bildrechte Cordial Cup
Bildrechte Cordial Cup