11. Apr. 2014

E-Mobility Tour München-ArcheNEO-Griechenland

Wer am Ostersamstag an der ArcheNEO in Oberndorf bei Kitzbühel vorbeikommt, wird sich erstaunt die Augen reiben. Denn an diesem Tag sind etliche Elektroautos Scooter und Quads im Innenhof der ArcheNEO zu bestaunen. Mehr noch, es kann sein, dass es ausgerechnet der Nachbar ist, der gerade lautlos mit einem Tesla, hinaus auf die Pass-Thurner-Bundesstraße abbiegt, Richtung Oberndorf und zurück zur ArcheNEO. Vielleicht ist es auch der Onkel aus St. Johann mit einem Nissan Leaf. E-mobile Probefahrt ist angesagt für Jedermann. Wie, was, warum und wieso? Die ArcheNEO ist zweites Etappenziel der spektakulären „E-mobility Tour 2014“ nach Griechenland. Über 15 Stationen und rund 2.500 Kilometer geht es vollelektrisch durch insgesamt sieben europäische Länder. Und weil es halt gut zusammengeht, ist der energieautarke Gewerbepark ArcheNEO in Oberndorf mit seiner Tankstelle für Elektrofahrzeuge, erstes Etappenziel. Warum sollte da nicht den Bürgern, Groß und Klein, Gelegenheit geboten werden, die neuesten E-Modelle zu testen?

Im Klartext: der Ostersamstag  steht im Zeichen einer ArcheNEO-Roadshow mit vollem Programm. 

Essen, trinken, testen, fahren, spielen, schauen, staunen. Dieser Ostersamstag ist „gebongt“. E-mobiler Familyday im Innenhof der ArcheNEO. Ist doch mal was, oder? Am Ende dann doch die Frage: Warum ausgerechnet Griechenland? Also, das ist so: Es gibt da eine wunderschöne Insel: „Spetses“ und da wollen die Einheimischen und die Touristen weder Spritgestank noch Geknatter. Sie mögen's voll elektrisch. 

Muss sich doch machen lassen, meinte die Inselverwaltung und so wurde ein Konzept erarbeitet, das neben der Elektromobilität auch den Einstieg in eine nachhaltige Energieversorgung auf der Insel ermöglichen soll. Partner ist die m+p Gruppe in München. Sie hatte bereits 2013 die ersten E-Fahrzeuge auf die Insel gebracht - allerdings, verladen und dann mittels Fähre auf dem Seeweg. Diesmal geht’s auf Achse. Und der Rest des Weges, wie gehabt, über's Meer.

Titelbild Brabus Tesla RWE www.rwe-mobility.com

TESLA Roadster, Nissan Leaf, Pedelecs, E-Scooter, Segways und Kinderquards im Rahmen der EmobilityTour am 19. April 2014 in der AcheNEO testen

ArcheNEO Campus for Responsible Life