20. Jan. 2012

Hahnenkammrennen: Super-G abgesagt

Wenn nur das Wetter nicht wäre. Da sind selbst die KSC-Pistenprofis machtlos und das will etwas heissen, bei einem Skiclub, der als hocheffizient gilt. Heute früh um 7.00 Uhr verkündete Rennleiter, Peter Obernauer, die Entscheidung: „Das Risiko ist zu groß."

Vizepräsident des KSC, Hannes Huter: "Wir werden unsere Fans nicht im Regen stehen lassen und daher ist auf die Schnelle ein unterhaltsames Rahmenprogramm zusammengestellt worden, mit viel Fun und Entertainment. Wir konzentrieren uns jetzt voll auf die Abfahrt am Samstag," versichert Hannes Huter zuversichtlich.
Super-G am Freitag wegen starkem Schneeregen und Nebel abgesagt; Photo by: Rolex /Kurt Arrigo
Nebel hält die Streif fest im Griff; Photo by: Rolex /Stephan Cooper