23. Jan. 2011

20 Jahre Weißwurstparty im Stanglwirt bei Kitzbühel

Zünftig und ausgelassen: Die 20. Weißwurstparty im Stanglwirt blickt als Party-Klassiker des Hahnenkamm-Rennwochenendes auf die Anfänge seiner Ära und auf die Geschichte des berühmtesten Skirennens der Welt zurück.
Gemeinsam mit 2.000 Freunden des Hauses, Stammgästen, Skilegenden und zahlreichen prominenten Gratulanten stieg im Stanglwirt die größte Après-Ski-Party Kitzbühels.

Mit dem Ausruf „Weiß wurscht is“ und dem Läuten der 400 Jahre alten Stanglwirt-Glocke eröffneten die Stanglwirts-Leut’ Balthasar und Magdalena Hauser gemeinsam mit Niki Lauda, Alfons Schuhbeck und Weißwurstparty-Erfinder Toni Holnburger die 20. Weißwurstparty. Gerry Friedle alias DJ Ötzi und Hans Mahr stimmten mit Balthasar Hauser „Ein Stern“ an. DFB-Sportdirektor Matthias Sammer und seine Frau Karin ließen sich die speziell für die Jubiläums-Weißwurstparty von Alfons Schuhbeck kreierte Kardamom-Chili-Weißwurst schmecken. Schmuckdesignerin Alessandra Pocher tauschte sich mit Weißwurstparty-Organisatorin Maria Hauser jun. – im nagelneuen selbst designten Stanglwirt-Dirndl der Traditionsfirma Gössl – über die neuesten Trends aus. Und die Spider Murphy Gang rockte urig boarisch.

Prominente Gratulanten:
Zum Geburtstag des Partyklassikers vor der Hahnenkamm-Abfahrt gratulierten SKH Prinz Leopold von Bayern, Südtirols Landeshauptmann Luis Durnwalder und Tirols Landeshauptmann Günther Platter, Norbert Blecha und Leila Schlereth, Gabriel Barylli und Sylvia Leifheit, Werner und Cathrin Baldessarini, Uschi Glas und Dieter Hermann, Sylvia Klose, Jessica Hinterseer und Timo Scheider, Prof. Werner Mang, Johanna Klum, Monica Ivancan, Helene von Damm und Prof. Jürgen Wilke und viele weitere Stanglwirt-Freunde.

Zünftige Rockmusik & Party bis in den frühen Morgen:
„Die Spider Murphy Gang" stellte Tirol gut bayerisch auf den Kopf und neben der Spider Murphy Gang, dem rockigen Highlight der Nacht sorgte die kultige Oktoberfest-Band "Blechblos’n" und die "Hermes House Band" für Partystimmung. Fazit: Stimmung total bis in den frühen Morgen bei der 20. Weißwurstparty beim Stanglwirt.