24. Jun. 2012

Anneliese Abarth signiert ihr Buch "Carlo Abarth, mein ..."

Anneliese Abarth lebt in Kitzbühel. Wo auch immer in der Welt heutzutage Abarth Klassiker an den Start gehen, ist sie dabei und eröffnet den Corso. Jetzt hat sie auf vielfachen Wunsch ein Buch über Carlo geschrieben aus der beobachtenden und biografischen Sicht einer Frau. Es ist ein Buch über die goldene Epoche des Rennsports der Sechziger und Siebziger geworden, über klassische Fahrzeuge und legendäre Fahrer. Es ist auch ein Report rund um die Society, in welche die Rennszene damals, wie auch heute, eingebettet ist. Kürzlich stellte Anneliese ihr Buch in der Kitzbüheler Nobelboutique Dismero vor.

„Carlo Abarth, mein Leben mit dem genialen Autokonstrukteur“, so nannte Anneliese ihr Buch, erschienen als italienische und deutsche Fassung bei Herbig, München.