22. Jul. 2012

Auslosung zum bet-at-home Cup in der Innenstadt

Spannende Duelle gleich zum Turnierauftakt!
Am Samstag, um 10 Uhr, begann in der Kitzbüheler Innenstadt in Anwesenheit vieler Tennisfans die Auslosung des bet-at-home Cups 2012. Mit dabei, Turnierdirektor Alex Antonitsch, KTC-Präsident Herbert Günther. Der ATP Lizenzinhaber Octagon war vertreten durch seinen Vize Jorge Salkeld und Präsident Phil de Picciotto. Last but not least war Bürgermeister Klaus Winkler präsent. Für die erste Turnierrunde wurden Dominic Thiem (AUT), Martin Fischer (AUT), Jan Hajek (CSR) und Joao Souza (BRAZIL) ermittelt.


Während die vier topgesetzten Spieler Philipp Kohlschreiber (1), Florian Mayer (2), Robin Haase (3) und Albert Ramos (4) spielfrei und damit bereits fix in der zweiten Runde sind, bekommen es die Österreicher durchaus mit starken Gegnern zu tun. Andreas Haider-Maurer trifft zum Auftakt auf die Nr. 7 des Turniers, den in letzter Zeit stark aufspielenden Ernests Gulbis (LAT, ATP 72). Dominic Thiem bekommt es mit dem als Nr. 5 gesetzten Slowaken Martin Klizan (ATP 59) zu tun.

Möglicherweise einfacher ist die Aufgabe für Martin Fischer, dessen Gegner erst in der Qualifikation ermittelt wird. Sollte er es in Runde 2 schaffen, trifft er im österreichisch-deutschen Duell auf Philipp Kohlschreiber. Und das kann heiß werden.