28. Nov. 2011

Der Stanglwirt in Kinderhand

Ein Kindernachmittag im alten Stammhaus des Bio-Hotels Stanglwirt. Da wurden sogar die 400 Jahre alten Balken wieder jung. Kinderträume, Kinderpoesie und Margarete Klingler, Goldschmiedemeisterin aus Kitzbühel.

Ihre Töchter präsentierten eine wunderhübsche Schmuckkollektion, speziell für Kinder, unter dem Label: „Gold-Kids“. Kleine Gamsen, goldene Kitzen am Kettchen oder auch als Anstecker und Manschettenknöpfchen.

Kitzbüheler Kitzen. Kinderschmuck mit Historie. Die Kitzbüheler Gams als goldener Mythos, so will Margarete Klingler ihre kleinen Kunstwerke verstanden wissen. 

„Sind die Gamsen vielleicht sogar aus jenem Gold geschmiedet, das heute noch tief drunten im Wilden Kaiser schlummert? In tiefen Spalten und Höhlen? Wo Goldschmiedin Margarete es findet, wird sie nie verraten, sonst bleibt ihr der Berg auf ewig verschlossen“, so die Märchenerzählerin, Uschi Krabichler, zur „Gold-Kids Präsentation“, die erste Kitzbüheler Kinderschmuckkollektion.