03. Aug. 2015

Die Junge Wirtschaft treibt den Erfolg vor sich her

Dynamisch kommunikativ, flexibel, das umschreibt das Image der Jungen Wirtschaft Tirol. Der heurige Junge Wirtschaftscoctail des Bezirk Schwaz, in der Strandlounge einer Nobelherberge am Achensee, vermittelte unter den jungen und unkonventinellen Wirtschaftstreibenden eine geradezu mediterrane Stimmung.

Berge versetzen, heisst bezeichnenderweise das Mottto der kommenden Bundestagung der Jungen Wirtschaft im September. In Tirol, von Tirol zum neunten Mal ausgerichtet. Soviel schon vorab.

Die Motivation ist enorm. Da brennt ein Feuer im jungen tiroler Unternehmertum, dass gerade in schwierigen Zeiten mitreisst und motiviert. Wirtschaft speist sich aus Phantasie, Mut und Durchsetzungswillen. Menschen, wie Gerald Kern, der Referent des Abends, befeuern all das als  Coaches und Motivationstrainer. Letztlich erwecken sie längst vergessene Lebensformen und Umgangsregeln wieder zum Leben. Käufer und Kunde sind verlässliche Partner und der rote Faden im gemeinsamen Umgang  ist redliches kaufmännisches Denken.