11. Apr. 2016

Euroantik 2016: Antiquitäten sind wieder groß im Kommen

Die interessanteste Antikmesse Tirols und darüberhinaus. Dieses Wochenende ein Highlight in den Innsbrucker Messehallen. Die große Nachfrage zeigt: Das Geld ist weniger wert, dazu die Nullzinspolitik. Grund genug, sich in Sachwerte zu flüchten. Und das sind nun mal Antiquitäten.

Ein interessanter Akzent der Ausstellung: Ein Konvolut interessanter Fotografien aus dem Trenker-Film „Berge in Flammen”, 1931 (Vandal Delac, Paris). Szenenfotograf Marian Schwabik.

Für weitere Informationen: Helmut Zaggl (Zeitlos Handel & Veranstaltungen) 0664 3422424 info@euroantik.at