13. May. 2015

TALK@eichenheim, Thema: Kitzbüheler und ihre Mission

„TALK@eichenheim“: Das Format hat sich endgültig durchgesetzt, eine geradezu unentbehrliche Kitzbüheler Diskussionsrunde. Ambitioniert und eingebettet in das noble Ambiente des 5 Sterne Grand Tirolia bzw. dessen Golfclub Eichenheim. Unter kompetenter Leitung von Prof. Dr. Winfried Schwatlo, begleitet von der sehr präsenten Co-Moderatorin, Iris Dahan.

Vor gut besuchtem Haus stellten sich allseits bekannte Kitzbüheler Persönlichkeiten dem Thema: Kitzbüheler und ihre Mission.

Am Ende war es der bekannte Szene- und Gesellschaftsfotograf Richard Urbanek, der 80 Jahre alt und weise geworden, ein ganzheitliches Kitzbühel reklamierte, eingebettet in einen bäuerlich und handwerklichen Lebensraum. Dem konnte Tourismusdirekor Gerhard Walter leicht und gerne folgen, weil er Tourismus als eine Generalmobilmachung aller guten Kräfte dieser Stadt einfordert.

Fazit: Sollte es gelingen, bei all den nicht wegzuleugnenden Dissenzen in der Gamsstadt, dennoch eine Allianz des pragmatischen Konsenses zu schmieden, dann wird Kitzbühel neue großartige Höhen erreichen.