12. Apr. 2014

Tirols Breitbandausbau: „Wir wollen die Ersten sein"

Diese Vorgabe von Landeshauptmann Günther Platter ist unmissverständlich: Der Breitbandausbau des Internets in Tirol ist von zentraler Bedeutung. Er ist eine Standortfrage für die Tiroler Wirtschaft aber auch, so betont Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, wichtig für die Tiroler Haushalte.

50 Millionen Euro werden für dieses zukunftsweisende Projekt in den nächsten fünf Jahren bereitgestellt. Schwerpunkt: Flächendeckende Versorgung bis in die kleinsten Gemeinden.