07. Sep. 2009

Das Hansi Hinterseer Konzert in Kitzbühel

Für 2010 ist es längst ausverkauft. Das Hansi Hinterseerkonzert. Für die Touristiker ist er eine gewinnträchtige Quote, der Hansi. Für Pseudo-Intellektuelle ist er zu sentimental und zu volkstümlich. Immerhin, Millionen Menschen aus ganz Europa bereitet er Freude und vor allem auch auch Trost. Seine besondere Gabe: Die Menschen ganz persönlich anzusprechen. Und je kälter und hässlicher die Welt erscheint, desto mehr kommen sie in Scharen. In Zeiten des Kalten Neonlichts hat Hansi Hinterseer die wärmende Flamme sozusagen neu erfunden.

Seine Biografie:

Geboren am: 02. Februar 1954 in Kitzbühel.
Was Hansi besonders wichtig ist: Familie, Natur und seine Fans, ohne die er nie so weit gekommen wär’.
Sternzeichen: Wassermann.

Sportliche Erfolge:
1972: 6. Platz im Riesenslalom in Gröden, Südtirol.
1973: erster Weltcupsieg in Anchorage, Gesamtsieger im Riesenslalom Weltcup.
1974: Slalomsieger in Kitzbühel, Riesentorlauf-Vizeweltmeister, Abfahrtsdritter in Vail, sechs Weltcupsiege, neunmal Zweiter und siebenmal Dritter.
1978: Start der Profikarriere in den USA.
1978- 1982: Skizirkus & 1982 + 1983 Profiweltmeister in den USA.
Weltcupsiege:
Februar 1972: Slalom in Naeba (Japan).
März 1973: Riesenslalom in Anchorage (USA).
Dezember 1973: Riesenslalom in Val d’Isère (Frankreich).
Januar 1974: Slalom in Kitzbühel.
Februar 1975: Riesenslalom in Furano (Japan).
Dezember 1975: Slalom in Schladming.
Hansi Hinterseer wird Ski-Moderator: Mit Kompetenz, Know- How, Charme und Humor kommentiert Hansi Hinterseer
seit 1984: zahlreiche SkiWeltcup- Übertragungen. Hervorragendes Wissen und seine sympathische Tiroler Art machen Hansi zum idealen Sportkommentator. "Ich werde das Kommentieren aber sofort lassen, wenn ich einmal merke, dass die Läufer fragen, was der 'alte Depp' überhaupt noch will im Weltcup!", sagt Hansi Hinterseer über seine Moderationen.

1986: Hansi heiratet Romana! Am 25.03.1986 gibt Hansi, seiner aus der Schweiz stammenden, Romana das JA-Wort. Die beiden haben 2 Töchter (Jessica & Laura).
Hansi Hinterseers Karriere als Interpret volkstümlicher Musik beginnt 1994 mit seinem Hit: "Du hast mich heut noch nicht geküsst" - mit diesem Titel gelingt ihm der große Sprung ins Showgeschäft.
1995: Erste musikalische Städte-Hallentournee in Deutschland ("Frühlingsfest der Volksmusik")
1996: "Herzlichst Hansi Hinterseer" - eine TV-Personalityshow im ORF - erreicht auf Anhieb sagenhafte Einschaltquoten!
Bisher wurden 26 "Servus, Hansi Hinterseer"- Shows ausgestrahlt. Hansi wird in jeder Show von Stars aus diversen Kategorien des Showgeschäftes begleitet - ein buntes Rahmenprogramm entsteht.
1996: Erste Platinverleihung in Österreich für das Album "Wenn man sich lieb hat" (zwischenzeitlich wurden seine Alben mit 27x Gold, 11x Platin und 4x Ehrenplatin ausgezeichnet)

Weitere Auszeichnungen
1997 - 2006: Preisträger der "Goldenen Stimmgabel"
1997: Hansi erhält den "Goldenen Roy" als erfolgreichster Sänger
1997 - 2005: Fast jährlich wird Hansi für den Echo nominiert - 2004 Erhält er die begehrte Auszeichnung
15.05.1998: Als beliebtester TV-Show-Master erhält Hansi Hinterseer die begehrte Auszeichnung "Romy" (Österreichischer TV- & Filmpreis)
1998 - 2008: 7x erhält er die Auszeichnung "Krone der Volksmusik"
1999: Hansi wird Jahressieger der "Schlagerparade der Volksmusik" (ARD).
Alljährlicher Höhepunkt: Das Hansi Hinterseer Konzert im Tennisstadion Kitzbühel. Anlässlich der jährlichen Bergwanderung auf den legendären Hahnenkamm, zwei Tage vor dem Top-Event, begleiten Hansi Hinterseer mittlerweile schon mehr als 10.000 Fans und feiern mit ihm gemeinsam.
März 2010: Hansi Hinterseer erhält BEST OF THE ALPS-AWARD für das Jahr 2010.