30. Jun. 2013

Goldschmiedemeisterin Margarete Klingler, Gold-Kitz opening

Margarete Klingler: Strahlend empfing sie ihre Gäste. Sie, die sensible Künstlerin und großartige Meisterin ihres Fachs, der Goldschmiedekunst, fasziniert immer wieder mit ihren Arbeiten. Fest verankert in ihrer Heimat-Stadt, dem traditionsreichen und doch so lebendig-inspirativen Kitzbühel, kreiert sie, getragen von einem höchst anspruchsvollen Klientel, vor dem Hintergrund eines lebendigen gesellschaftlichen Lebens, ihre Kollektionen. Berühmt wurde sie durch ihr hochkarätiges Goldkitz. Gefertigt in zahllosen Varianten und ausgestattet mit fantasiereichen Diamant-Applikationen.

All das war Grund genug die Eröffnung ihres neuen Ateliers am 29. Juni 2013 und damit verbunden, das 20 jährige Jubiläum angemessen zu feiern. Und sie kamen in Schaaren: Freunde, Kitzbüheler und Wahlkitzbüheler. Sozusagen als Sahnehäubchen, erschien auch einiges an Prominenz: Kristina Sprenger, beispielsweis, Darstellerin aus SOKO Kitzbühel, ex WM- Ski-Rennläuferin Kathrin Gutensohn mit ihren Kindern. Ein Highlight war der Auftritt von Sängerin Gail Anderson. Unter den zahlreichen Gästen waren u.a. Kitzbühels neue Präsidentin des Tourismusverbandes Signe Reisch, die ex WM-Ski-Rennläuferin Kathrin Gutensohn, Marlis Schwan, Ernährungsexpertin Sasha Walleczek, Ex-Vizebürgermeister von Innsbruck DI Eugen Sprenger mit Tochter Daria Sprenger, Fotograf, Designer und Verleger Paul Dahan, sowie Schauspieler Heinz Marecek.

Paul Dahan, Dorothea Pfanenstein
Signe Reich, Kitzbühel Tourismus Präsidentin (links) Margarete Klingler
Kristina Sprenger (links), Margarete Klingler
Der ehemalige Vizebürgermeister von Innsbruck, DI Eugen Sprenger mit Tochter Daria
Alles Jazz, oder was? Die großartige Gail Anderson
Links: Rachel Salvenmoser (KiWi-Catering-Kitzbühel), Clare Roberts, Mobile Coiffeuse, Felix Obermoser Pressereferent Kitzbühel