Empfohlen

24. Jan. 2016
Was zuviel ist, ist zuviel Geht es auf der Streif um Sport oder um Russisch Roulette? Menschliche Abgründe sind freilich tief. Wenn grandiose sportliche Leistungen zu wenig sind und darum mit Sensationsgier und niedrigsten Instinkten Kasse [mehr...]
22. Jan. 2013
Das Hahnenkamm-Rennen am kommenden Wochenende ist der unumstrittene Höhepunkt des Audi FIS Ski Weltcup und gleichzeitig die Generalprobe für die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Das lockt nicht nur tausende Fans, sondern auch deutsche [mehr...]
27. Jan. 2013
Eine spannende Rennwoche ging heute zu Ende. Wie immer war die Hahnenkammwoche ein einmaliges Erlebnis für Veranstalter und Besucher gleichermaßen. Alle Jahre wieder ein rauschendes Fest auf der Partymeile, der Kampf um Hundertstelsekunden auf der [mehr...]
25. Jan. 2015
1931 fand das Internationale Hahnenkamm-Rennen zum ersten Mal statt. Man kann getrost behaupten, es ist wohl das einmaligste alpine Sportfest.  Ja, Sportfest. Es ist nicht, wie anderswo ein obligates FIS-Rennen, sauber organisiert und [mehr...]
21. Jan. 2012
Erst war's die Sorge um zu wenig Schnee, dann war es zuviel des Guten. Die grauen Schatten, die vorübersausten, müssen wohl die Rennläufer gewesen sein, behaupteten etliche Zuschauer. Und die Tribüne an der Streif mutierte sozusagen zur [mehr...]
23. Jan. 2012
Cristian Deville eroberte erstmals wieder, seit Alberto Tomba 1994, den Ganslernhang, die Kitzbüheler Slalomstrecke, gleich neben der Streif und das mit 31 reifen Jahren. Eine Riesengaudi  „Incredibile. Ich war eigentlich nicht wirklich gut [mehr...]
23. Jan. 2013
Mausefalle, Brückenschuss und Hausbergkante – das Hahnenkammrennen in Kitzbühel zählt zu den spannendsten Skirennen im alpinen Weltcupkalender. Zehntausende Zuschauer strömen jedes Jahr zur Streif und an den Ganslernhang, um die internationalen [mehr...]
02. Jan. 2014
Das Vorläufer-Casting für die kommende Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel steigt am 19. Jänner. Dabei werden auf einem eigens präparierten Kurs zusätzliche Vorläufer für das bekannteste Weltcuprennen der Welt gesucht. „Ehemalige Kaderläufer oder im [mehr...]
11. Jan. 2014
Die FIS hat ihr OK für das 74. Hahnenkammrennen gegeben, hierzu gab es am Freitag am Starthaus auf dem Hahnenkamm eine Pressekonferenz. Susanne Lentner von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) konnte für das [mehr...]
14. Dez. 2010
Gleich der erste Trainingssturz wurde am Montag Gregor Schlierenzauer zum Verhängnis. Der 20 jährige kam auf der neu errichteten HS 7S Schanze von Seefeld auf dem stumpfen Neuschnee zu Sturz und verdrehte sich das Knie. Der Tiroler hatte einen sehr [mehr...]