21. May. 2013

Cordial Cup 2013: 1:0 für die Region Kitzbühel

Ja, es war einfach grandios. Die Fussballjugend Europas. Sie kickten wie die Alten und hatten schon die Handschrift, besser die Fußschrift ihrer jeweiligen Profimannschaften.

Die Nachhaltigkeit dieses internationalen Pfingstturniers lag nicht nur in der touristischen Wertschöpfung für die Region Kitzbühel, sondern vor allem in der Vorbildhaftigkeit der 160 Mannschaften aus 20 Nationen. Sie allesamt spielten bereits taktischen Fußball. Das Turnier wird seine Spuren in den Köpfen der Tiroler Jugendfußballer hinterlassen. Was die Erwachsenen betraf, so erlebten sie Fußball der Spitzenklasse im Westentaschenformat.

Cordial-Cheforganisator Hans Grübler sagte zum Schluss: “Es war das beste Cordial-Turnier aller Zeiten.“ Wir, von Kitzbühel TV, sagen das auch. Übrigens: U 15 Sieger wurde der 1. FC Bayern München im Endspiel gegen Wacker Innsbruck.