01. Nov. 2011

"Grand Tirolia" Chef & Friends go Kitz

Chef and Friends go Kitz, so lautete unlängst die Parole in Kitzbühel-Eichenheim. Die Rede ist von einem Haute-Cuisine-Event im Grand Tirolia Kitzbühel mit der obersten Liga der Starköche, von München über Wien, Südtirol, bis Portugal.

Unter den Kitzbüheler Nobelherbergen profiliert sich das Grand Tirolia mit seinem Exquisit-Restaurant „Petit Tirolia“ zunehmend zum Trendsetter für Haute Cuisine in Österreich. Damit machte dann  auch das orale „Get Together“ anerkannter Starköche im Petit Tirolia keine Ausnahme. Chef and Friends go Kitz, und über allem, Koch des Jahrhunderts, Eckart Witzigmann.

Bobby Bräuers Gäste waren die Star und Haubenköche Joachim Gradwohl und Christian Petz aus Wien, Dieter Koschina aus Portugal,  Gerhard Wieser aus Meran, Uli Heilmann, Berchtesgaden und Fritz Schilling, Schloss Hohenkammer.  Zum Abend hin diktierte das Kräftige und Bodenständige die Szene. Dafür stand Naschmarkt-Ikone Gerhard Urbanek aus Wien. Er versorgte die Nachzügler mit donaumonarchischem Charme.