26. Jul. 2014

Heimatsound-Festival in Oberammergau 1. bis 2. August

Heimatsound-Festival in Oberammergau
Heimatsound live im BR
Das Festival am 1. und 2. August im Passionstheater Oberammergau auf Bayern 2, im Bayerischen Fernsehen und im Netz
 
Wenn am 1. und 2. August im Passionstheater Oberammergau Bands wie Shantel und das Bucovina Club Orkestar, HMBC oder Kofelgschroa auf der Bühne stehen, ist der Bayerische Rundfunk wieder live dabei: Bayern 2 sendet am ersten Festival-Tag, Freitag, 1. August 2014, von 21.05 Uhr bis Mitternacht vom Heimatsound-Festival. Das Bayerische Fernsehen überträgt am Samstag, 2. August 2014, von 22.00 Uhr bis 2.00 Uhr nachts Konzerthöhepunkte beider Tage. Das gesamte Festival kann man sich im Internet als Live-Stream unter br.de/heimatsound anschauen.
 
Die Musik aus Bayern und dem Alpenraum hat seit letztem Jahr eine Bühne: das Passionstheater in Oberammergau. Auch das zweite Heimatsound-Festival wird wieder eine aufregende Mischung außergewöhnlicher Heimatklänge: Shantel und sein legendäres Bucovina Club Orkestar, der die Balkanmusik aus den Bierzelten in die Clubs holte, HMBC, die Band aus Vorarlberg mit dem unaussprechlichen Namen Holstuonarmusigbigbandclub, die über ihr verrücktes YouTube-Video direkt in den Charts landete. Die bayerische Fraktion ist unter anderen mit Keller Steff, Matthias Kellner und den Lokalmatadoren Kofelgschroa facettenreich vertreten.
 
Unter der Flagge „Heimatsound“ widmet sich der BR in seinem Hörfunkprogramm Bayern 2 und im Bayerischen Fernsehen, sowie im Internet unter br.de/heimatsound der lebendigen und vielfältigen Kulturszene moderner Volksmusik aus Bayern und dem Alpenraum. Das Heimatsound-Festival ist für viele Künstler und Fans schon nach dem ersten Jahr zum Höhepunkt ihres Musik-Jahres geworden - tolle Bands in der einmaligen Kulisse des Oberammergauer Passionstheaters. Auch in diesem Jahr sind wieder Neuentdeckungen wie bekannte Musiker dabei.